Oldenburg

Haus Elsfleth

Willkommen

Wollten Sie schon immer einmal als Kapitän über die Brücke herrschen und ein Schiff steuern? Nichts leichter als das! Mit dem Schiffsimulator im Haus Elsfleth können Sie in See stechen – und das ganz ohne Patent!
Das dritte Haus des Schiffahrtsmuseums Unterweser befindet sich in der Elsflether „Villa Steenken“ und informiert über die maritime Entwicklung entlang der oldenburgischen Unterweser im 20. Jahrhundert.
Der Hafen und die Stadt, die Reedereien der Region, der Heringsfang und die nautische Ausbildung – erfahren Sie mehr über die Entwicklung Elsfleths zum heute größten maritimen Ausbildungsstandort Deutschlands. 
Informieren Sie sich über Schiffbauunternehmen entlang der Unterweser – einst und heute. Heißt es „Kapitän“ oder „Kapitänin“? Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Geschichte seefahrender Frauen. Eine Präsentation des Chronometerherstellers Wempe, dessen Ursprünge in Elsfleth liegen, bildet einen weiteren Schwerpunkt der Ausstellung. Ein Highlight ist die in ihrer Fülle wohl einzigartige Sammlung von Bootsbau-Werkzeugen.
Interaktive Medienstationen ergänzen diese Einblicke in die jüngere maritime Geschichte der auch heute aktiven Schifffahrtsstandorte Elsfleth, Brake und Nordenham.